Immer dienstags treffen sich die Senioreninnen der AWO Bendorf zwischen 14 und 17 Uhr in der Begegnungsstätte in Bendorf. Hierbei werden Strickarbeiten für den Weihnachtsmarkt gefertigt, Neuigkeiten ausgetauscht und  Spiele gespielt. Natürlich wird auch immer für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen wird auch gelegentlich was herzhaftet angeboten. 

Verantwortlich für dieses wöchentliche Treffen sind Frau Doris Frau Schienemeyer, Frau Margret Biegel und Frau Anne Ehses. Auch im Ortsteil Sayn findet ein ähnliches Treffen jeweils donnerstags statt. Interessiert Seniorinnen sind stets willkommen!

Begegnungsstätten

Seniorentreff Bendorf 

(Im Andorf 22)

 

Dienstags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ansprechpartner: 

Margret Biegel

Telefon 0 26 22 / 14 33

Anne Ehses

Telefon

0 26 22 / 92 19 20

 

 

Seniorentreff Sayn

Donnerstags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Petr Baukaus

Telefon

0 26 22 / 9 75 3633

Kätheliese Simon

Telefon

0 26 22 / 1 07 41

AWO und SPD Fahrt nach Andernach und Mendig

 

Warum in die Ferne fahren wenn das Schöne ist so nah! Die Senioren(innen) aus Bendorf

verbrachten einen schönen Nachmittag in der Stadt der Bäckerjungen. In den Rheinanlagen und dem historischen Stadtteil von Andernach verging die Zeit wie im Flug. Der Abschluss erfolgte dann in einem Brauhaus in Mendig. Vorsitzender Peter Kirst dankte den Verantwortlichen der Seniorennachmittage in Sayn und Bendorf  Petra Backhaus, Kätheliese Simon, Margret Biegel und Anne Ehses. Gabi Dillschnitter fuhr die munteren Senioren souverän durch die schöne Eifel.

 

verantwortlich für Text und Bild: Peter Kirst

Hier finden Sie uns

Im Andorf 22

56170 Bendorf

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

unter

 

Vorsitzender Peter Kirst

0 26 22 / 78 66

 

Begegnungsstätte

02622 / 59 22

Seniorenschach

donnerstags

15 - 18 Uhr